Neuigkeiten von Need for Sweets

Datenschutz

 

Datenschutz

 

Allgemeine Datenverarbeitung

 

Im Rahmen der Dienstleistung werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (z.B. Namen, Telefonnummer, Adresse) verarbeitet.

 

 

 

Die Verarbeitung und Speicherung der Daten erfolgt auf Grund von Gesetzen oder Normen der Rechnungslegung einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten. Ohne diese Daten können wir den Verpflichtungen im Rahmen unserer Dienstleistungen nicht nachkommen.

 

 

 

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgt bei Anfrage an:

•Finanzamt;

•Arbeitsinspektorat, insbesondere gemäß § 8 Arbeitsinspektionsgesetz;

•Rechtsvertreter;

•Gerichte

 

 

 

Datenverarbeitung für Zwecke der Verwaltung und Sicherheit des EDV Systems

 

Aufgrund der geltenden gesetzlichen Datensicherheitsbestimmungen werden eine Reihe Ihrer Daten für die Verwaltung und Sicherheit des EDV Systems verarbeitet, wie etwa zur Verwaltung von Benutzerkennungen, die Zuteilung von Hard- und Software an die Systembenutzer sowie für die Sicherheit des Systems. Dies schließt automationsunterstützt erstellte und archivierte Textdokumente (wie zB Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten mit ein. Ohne diese Datenverarbeitung ist ein sicherer Betrieb des Systems und damit eine Dienstleistung unseres Unternehmens nicht möglich.

 

 

 

Veröffentlichung der Kontaktdaten im Intranet und Internet

 

Zur Kontaktaufnahme durch Kollegen bzw. durch Partner, Kunden und Lieferanten werden berufliche Kontaktdaten intern weitergeleitet. Dies erfolgt aus unserem berechtigten Interesse an einem reibungslosen Geschäftsablauf. Wenn Sie das aus berücksichtigungswürdigen Gründen nicht wollen, können Sie gegen die Veröffentlichung Widerspruch einlegen.

 

 

 

Datenverarbeitung im Falle von gerichtlichen Auseinandersetzungen

 

Kommt es während der aufrechten Dienstleistung oder nach Beendigung zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung, werden die für die zweckentsprechende Rechts-verfolgung notwendigen Daten an Rechtsvertreter und Gerichte übermittelt.

 

 

 

Speicherdauer

 

Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

 

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.